Taxi - Newsletter
Ausgabe 01.12.2004 - Sonderkündigungsrecht für Taxi- und Mietwagenversicherungen

  
  1.
 Beiträge zum 01.01.2005
  2. Sonderkündigungsrecht
  3. Beitragsbeispiele
  4. Ihr persönliches Angebot
  


 1. Beiträge zum 01.01.2005

 Sehr geehrte Damen und Herren,
 liebe Kolleginnen und Kollegen,

 Zum 01.07.2003 hatten wir einen neuen Tarif in der Taxi- und 
 Mietwagenversicherung eingeführt. Diesen Tarif werden wir auch über
 den 01.01.2005 hinaus beibehalten.

 »  Mehr zu unseren Beiträgen


 2. Sonderkündigungsrecht


 Für Verträge, die nach dem 01.01.1995 abgeschlossen wurden (gilt  
 auch für Verträge, wo nach diesem Termin ein Fahrzeugwechsel oder
 eine Tarifumstellung vorgenommen wurde) ist eine Kündigung zum 
 Ende  des Versicherungsjahres (meist der 31. Dezember) auch nach
 dem 30. November noch möglich, wenn sich der Beitrag erhöht ohne
 daß sich am Versicherungsumfang etwas ändert. Dies kann z.B. auch
 dann der Fall sein, wenn die Beitragserhöhung nur auf eine Typklassen- oder Regionalklassenerhöhung zurückzuführen ist.

 Natürlich gilt dieses außerordentliche Kündigungsrecht auch dann,
 wenn sich nur der Beitrag erhöht.

 Dieses Kündigungsrecht besteht auch in dem Moment, wo sich der
 Beitrag zwar durch eine bessere Schadenfreiheitsklasse vermindert,
 obwohl eine Typ- oder Regionalklassenänderung eigentlich eine
 Erhöhung zur Folge hat.

 Da dies für viele Kunden nicht ganz durchschaubar ist, raten wir
 unseren möglichen Neukunden, uns eine Kopie ihrer Beitragsmitteilung
 zu überlassen.

 Die außerordentliche Kündigung muß innerhalb von einem Monat nach
 Erhalt der Beitragsmitteilung des Versicherers ausgesprochen werden.
 Sie gilt mit sofortiger Wirkung, frühestens jedoch mit Wirkung zum
 Erhöhungstermin des Beitrages. 

 »  Mehr zum Kündigungsrecht


 3. Beitragsbeispiele


 - Taxiversicherung: ab 25,28 € mtl. » Mehr lesen ...
 - Mietwagen-versicherung: ab 21,48 € mtl. » 
Mehr lesen ...
 - 10% Beitragsrückerstattung » 
Mehr lesen ...
 - Nochmal 10 % Beitragsrückerstattung » 
Mehr lesen ...
 »  Mehr Beitragsbeispiele 


 4. Ihr Persönliches Angebot
 Gerne arbeiten wir Ihnen Ihr persönliches Angebot für die Taxi-, 
 Personenmietwagen- oder Bus-Versicherung aus.

 Halten Sie dafür bitte Ihren Kfz.-Schein und Ihre aktuellste Beitragsrechnung von 
 Ihrer jetzigen Versicherung bereit.

 Rufen Sie uns an: 040 / 44 72 46

 Oder senden Sie uns dieses  Anfrageformular ausgefüllt zurück.



 Mit freundlichen Grüßen,
 Uwe Lange & Andreas Hagendorf
 Taxi-Versicherungen - Mietwagen-Versicherungen - KOM-Versicherungen

 www.taxen-versicherung.de

 Dienste
» Homepage
» Beitragsübersicht
» Top-Aktuell
» Newsletter
» Service
» Kfz.-Schaden
» Kfz.-Bewertung
» Kontakt
» Ansprechpartner
» ...
» ...
 » ...
 » ...

 Informationen
» Schutzbrief
» Rechtsschutz
» Überfall/Beraubung
» Lotsenversicherung
» Unfalldatenschreiber
» Fahrertraining
» Rente/Versorgung
» Krankenversicherung
» Beitragsentwicklung
» ...
 

Impressum

Der Taxi-Newsletter
erscheint bei Bedarf.

Herausgeber:
Uwe Lange
Taxiversicherung
Alsterdorfer Str. 276/278
D-22297 Hamburg

Kontakt:
Telefon: 040 / 44 72 46
Telefax: 040 / 450 38 180
eMail: Info
Web: Taxiversicherung
 
Verantwortlich für den
Inhalt:
Uwe Lange,
Andreas Hagendorf 


Werbung

Sie möchten in unserem
Newsletter werben ?
Sprechen Sie mit uns. 

Kontakt:

Telefon: 040 / 44 72 46
Telefax: 040 / 450 38 180
eMail: Info
Web: Taxiversicherung
 

 Hinweis

Wenn Sie diesen Newsletter abbestellen möchten, können Sie auf folgenden Link klicken, um die E-Mail-Adresse, welche als Empfänger bei uns eingetragen ist, löschen zu lassen.  Newsletter austragen

Sollte dieser Link nicht funktionieren, klicken Sie bitte hier:
Newsletter abbestellen .